AGB

AGB
Stand: Februar 2020

Diese Allgemeinen Geschäftsbedingungen und die nachfolgenden Verbraucherinformationen können beim Bestellvorgang eingesehen oder von dieser Seite ausgedruckt werden.

§ 1 ALLGEMEINES
(1) Diese allgemeinen Geschäftsbedingungen (fortan auch: "AGB") stellen die Grundlage für sämtliche zwischen dem Einzelunternehmen Baby Boutique, Zur Amper 4, 85414 Kirchdorf und deren Endkunden über die im Online-Shop https://www.babyboutiquemunich.de begründeten Rechtsverhältnisse dar.

(2) Baby Boutique liefert nur an private Endkunden mit Wohnsitz und Lieferanschrift in der Bundesrepublik Deutschland oder in weiteren EU-Mitgliedstaaten. Kunden müssen ausschließlich Verbraucher im Sinne des § 13 BGB sein, d. h. natürliche Personen, die das jeweilige Rechtsgeschäft zu einem Zweck abschließen, der weder ihrer gewerblichen noch ihrer selbständigen beruflichen Tätigkeit zugerechnet werden kann. Die Abgabe der Waren erfolgt nur in haushaltsüblichen Mengen und solange der Vorrat reicht.

(3) Es gelten die allgemeinen Geschäftsbedingungen in der im Zeitpunkt der Bestellung gültigen Fassung. Diese sind unter https://www.babyboutiquemunich.de/j/shop/terms in speicherbarer und ausdruckbarer Fassung kostenlos abrufbar.

§ 2 VERTRAGSSCHLUSS
(1) Jede Bestellung des Kunden stellt ein verbindliches Angebot auf Abschluss eines Kaufvertrags über die bestellte Ware dar. Durch Anklicken des Buttons "Jetzt kaufen" im Online-Shop gibt der Kunde ein solches Angebot zum Erwerb der im Warenkorb enthaltenen Waren ab.

(2) Baby Boutique wird den Zugang der Bestellung des Kunden in Textform (in der Regel durch E-Mail) bestätigen. Diese Zugangsbestätigung stellt noch keine verbindliche Annahme der Bestellung dar. Sie dient als Information der Kunden über die abgegebene Bestellung.

(3) Der Kaufvertrag kommt erst zustande, indem Baby Boutique die bestellte Ware an den Kunden versendet oder eine ausdrückliche Auftragsbestätigung übermittelt hat.

§ 3 PREISE, VERSANDKOSTEN UND ZAHLUNGSBEDINGUNGEN
(1) Alle Preisangaben im Online-Shop von Baby Boutique sind Bruttopreise in € inkl. gesetzlicher Mehrwertsteuer zuzüglich etwaiger Versandkosten. Es gelten die im Zeitpunkt der Bestellung aktuellen Preise. Baby Boutique behält sich vor, die im Online-Shop angegebenen Preise vor Vertragsschluss zu ändern. In einem solchen Fall stellt die Auftragsbestätigung von Baby Boutique ein abänderndes Angebot zum Vertragsschluss dar, so dass der Vertragsschluss erst mit gesonderter Annahme des Kunden zustande kommt.

(2) (a) Bei Versand innerhalb Deutschlands erfolgt die Zahlung des Kaufpreises des Kunden per PayPal.
(2) (b) Bei Versand ins Ausland erfolgt die Zahlung ausschließlich per PayPal.

(3) (a) Für den Standardversand innerhalb Deutschlands per DHL erheben wir eine Versandkostenpauschale von 4,90 Euro.

(4) Sendung von Bargeld oder Schecks können wir leider nicht annehmen. Bei Verlust schließen wir eine Haftung aus, sofern nicht grobe Fahrlässigkeit oder Vorsatz unsererseits vorliegt.

(5) Baby Boutique erstattet zu keinem Zeitpunkt die Mehrwertsteuer zurück, sollte die bestellte Ware durch den Kunden in ein nicht EU Land ausgeführt werden.

§ 4 LIEFERUNG, GEFAHRÜBERGANG, EIGENTUMSVORBEHALT, RETOURE
(1) Die Lieferung der Ware erfolgt an die vom Kunden angegebene Lieferanschrift. Soweit nicht im Online-Shop anders angegeben, kommt die Ware innerhalb der nächsten 3-5 Werktage zum Versand.

(2) Die Auslieferung der Ware erfolgt auf Gefahr von Baby Boutique. Die Gefahr des zufälligen Untergangs und der zufälligen Verschlechterung der Ware geht mit Übergabe an den Kunden auf diesen über.

(3) Die Ware bleibt bis zur vollständigen Bezahlung des Kaufpreises Eigentum von Baby Boutique.

(4) Sollte die bestellte Ware trotz des vorherigen Abschlusses eines entsprechenden Einkaufvertrages von Baby Boutique mit seinen Lieferanten nicht rechtzeitig oder gar nicht mehr lieferbar sein, wird Baby Boutique den Kunden unverzüglich darüber informieren. Dem Kunden steht es in einem solchen Fall bei Verzögerung der Lieferung frei, auf die bestellte Ware zu warten oder vom Vertrag zurückzutreten bzw. die Bestellung zu stornieren; bei Unmöglichkeit der Lieferung sind beide Parteien berechtigt, vom Vertrag zurückzutreten. Im Fall eines Rücktritts werden dem Kunden ggf. bereits erbrachte Gegenleistungen unverzüglich erstattet.

(5) Baby Boutqiue ist zu Teillieferungen berechtigt, soweit dies für den Kunden zumutbar ist. Bei Erbringung einer Teilleistung auf Veranlassung von Baby Boutique entstehen keine zusätzlichen Versandkosten. Zusätzliche Versandkosten werden nach Maßgabe des § 3 Abs. 4 nur erhoben, wenn die Teillieferung auf ausdrücklichen Wunsch des Kunden erfolgt.

(6) Wie in dieser Belehrung dargestellt, steht Ihnen für jeden Einkauf bei Baby Boutique ein Widerrufsrecht zu. Sollte Ihnen ein Artikel nicht ideal passen oder nicht gefallen, können Sie die auf babyboutiquemunich.de bestellte Ware innerhalb von 14 Tagen kostenlos an uns zurücksenden.

Dabei können nur Retouren angenommen werden, die folge Kriterien erfüllen:  

ausschließlich ungetragene, einwandfreie Ware in der Originalverpackung
alle Originaletiketten und Tags müssen an der Ware befestigt sein
 
§ 5 RECHTE DES KUNDEN BEI MÄNGELN
(1) Hinsichtlich Art, Umfang und Beschaffenheit der Ware sind ausschließlich die in der Auftragsbestätigung gemachten Angaben maßgeblich. Anderweitige öffentliche Äußerungen von Baby Boutique, des Herstellers oder deren Gehilfen sind für die vereinbarte Beschaffenheit der Ware unbeachtlich.

(2) Die Rechte des Kunden bei Mängeln auf Nacherfüllung, Rücktritt vom Vertrag oder Minderung des Kaufpreises bestimmen sich nach den gesetzlichen Regelungen. Für etwaige Schadenersatzansprüche neben der Leistung und statt der Leistung gilt die Regelung in § 6.

1. Vertragsschluss
Die Darstellung der Waren im Online-Shop stellt kein rechtlich bindendes Angebot dar. Es handelt sich um eine Aufforderung an den Kunden, Baby Boutique mit seiner Bestellung ein verbindliches Angebot zu unterbreiten.

Baby Boutique wird den Zugang der Bestellung des Kunden unverzüglich per Email bestätigen. Diese automatisiert verschickte Zugangsbestätigung stellt keine verbindliche Annahme der Bestellung dar, sondern informiert den Kunden lediglich darüber, dass die Bestellung bei Baby Boutique eingegangen ist. Der Zugangsbestätigung sind diese Verbraucherinformationen und das Widerrufsformular beigefügt. Der Kaufvertrag kommt durch die Bestellung des Kunden einerseits und die Versendung der Ware durch Baby Boutique zu Stande bzw. eine ausdrückliche Auftragsbestätigung von Baby Boutique.

2. Korrektur von Eingabefehlern
Der Kunde hat vor Absendung seiner Bestellung die Möglichkeit, durch Prüfung der zusammengefasst dargestellten Vertragsdaten etwaige Eingabefehler festzustellen und mittels Änderungsfunktion zu berichtigen.

3. Wesentliche Merkmale der Ware
Die wesentlichen Merkmale der angebotenen Ware sowie die Gültigkeitsdauer befristeter Angebote sind den jeweiligen Produktbeschreibungen im Online-Shop zu entnehmen.

§ 6 HAFTUNG
(1) Baby Boutique haftet nicht für leicht fahrlässige Pflichtverletzungen, sofern diese keine vertragswesentlichen Pflichten oder Garantien oder Schäden aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit betreffen oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz begründen. Ansprüche des Kunden nach § 5 Abs. 2 Satz 1 bleiben unberührt.

(2) Soweit keine Ansprüche aus der Verletzung von Garantien oder aus der Verletzung des Lebens, des Körpers oder der Gesundheit oder Ansprüche nach dem Produkthaftungsgesetz bestehen, ist die Haftung von Baby Boutique für leichte Fahrlässigkeit der Höhe nach auf vertragstypische, vorhersehbare Schäden begrenzt.

(3) Soweit die Haftung von Baby Boutqiue ausgeschlossen oder beschränkt ist, gilt dies auch für die Haftung von gesetzlichen Vertretern, Mitarbeitern und Erfüllungsgehilfen von Baby Bouqtiue.

(4) Baby Boutique haftet nicht für die Funktionsfähigkeit von Datennetzen, Servern oder Datenleitungen zu seinem Rechenzentrum und die ständige Verfügbarkeit seines Online-Shops.

(5) Die unter babyboutqiuemunich.de angebotenen Artikel werden nach bestem Wissen und mit der größter Sorgfalt fotografiert und beschrieben. Als Vorlage dazu dienen immer real existierende Artikel. Geringfügige Abweichungen zwischen Darstellung und Wirklichkeit stellen keinen Mangel der bestellten Ware dar. Ebenso übernimmt Baby Boutique keine Haftung für eventuelle Fehler oder die Vollständigkeit der Beschreibungstexte eines Artikels inklusive Produktinformationen und Pflegehinweise.

§ 7 AUFRECHNUNG
Ein Aufrechnungsrecht des Kunden besteht nur, wenn dessen Gegenansprüche rechtskräftig festgestellt wurden oder unbestritten sind.

§ 8 SCHLUSSBESTIMMUNGEN
(1) Es gilt das Recht der Bundesrepublik Deutschland.

(2) Sofern eine oder mehrere Bestimmungen dieser Allgemeinen Geschäftsbedingungen unwirksam oder undurchführbar sind oder werden, berührt dies nicht die Wirksamkeit der Geschäftsbedingungen im Übrigen.